Die Internationale Universität für Logistik und Transport

 

Fasada zewnętrzna szkoły Fasada zewnętrzna szkoły 

In Rahmen das Operationsprogramm PL04

"Energiesparen und die Förderung erneuerbarer Energiequellen "
wurde thermische und energetische Modernisierung das Schulgebäude durchgeführt. Der Ersatz bestehender Beleuchtung und die Installation eines Systems zur Stromgewinnung (Photovoltaik) wurde von WG-ECO durchgeführt. Mit der Aufgabe der Außenwänden-Isolierung wurde die Firma MS Bau-Projekt Sp z o.o. betraut.


Die, meist auf fluoreszierenden Leuchtstoffröhre basierte, Innenbeleuchtung haben wir gegen LED-Röhren ausgetauscht


Der Gesamtbedarf (Heizung + Lüftung, Warmwasser, Beleuchtung, eingebaute Beleuchtung) das Gebäude auf Endenergie:

 

  • vor der Modernisierung ca. 1 285 000 kWh/Jahr
  • nach der Modernisierung ca. 701 000 kWh/Jahr


Energetische Modernisierung umfasste:

 

  • Isolierung der Außenwände
  • Austausch der Innenbeleuchtung auf energieeffiziente LED
  • Installation von PV-Paneelen-System - 40 kWp


Die Energieergebnis - der Anteil der Endenergieeinsparungen 49,78%


Die Auswirkungen auf die Umwelt – geplante Reduktion oder Vermeidung CO2-Emissionen:

 

  • vor der Modernisierung ca. 416 MgCO2/Jahr
  • nach der Modernisierung ca. 182 MgCO2/Jahr


Das endgültige Ergebnis der Emissionsminderung ca. 233 MgCO2/Jahr
Prozentige Emission-Reduktion ca. 56%.